Gedanken

Ich weiss, dass meine Gedanken schlecht sind. Ich weiss, dass ich normalgewichtig bin. Ich weiss so vieles, doch trotzdem sehe ich mich im Spiegel an und denke, wie ich nur so leben kann, wie fett ich bin und dass ich eh nichts wert bin. Diese Gedanken lassen sich nicht ausschalten, vermutlich da mir das alles während neun Jahren eingeredet wurde. Ich will doch nur in diese Welt passen, irgendwie. Doch dafür muss man perfekt sein und dazu gehören gute Leistungen in Schule/Beruf, beliebt sein, hübsch sein, dünn sein. So zumindest werden die Leute welche erfolgreich sind, dargestellt. Es geht nicht mehr um innere Werte wie überall angepriesen, nein, eigentlich läuft alles auf das Aussehen und die Leistung hinaus. Manchmal weiss ich nicht, wie ich das alles überleben soll, wie das überhaupt jemand überleben soll, ohne kaputt zu gehen.

23.12.13 14:36

Letzte Einträge: Laaaangweilig ^^, Sinn des Lebens, Ein Anfang, Wollen, Wieder....

bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


mohnchen (23.12.13 14:44)
Nun ja es gibt auch Leute, die auf den ersten Blick nicht als perfekt bezeichnet werden und trotzdem erfolgreich sind. Z.B. Oprah Winfrey oder Kelly Clarkson..

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen